BACK TO THE ROOTS!

Was man mit genügend Kreativität aus Naturprodukten herausholen kann, zeigt Marcel Thiele von Koppert Cress bei Young Chefs Unplugged. Foto: Koppert Cress

Weniger Fleisch, weniger Zucker, mehr Grünes –

Marcel Thiele, High End Gastronomy Expert & „Spicehunter®“ von Koppert Cress, fokussiert sich in seinem Vortrag bei Young Chefs Unplugged auf die Vielseitigkeit von Naturprodukten.

„Die jüngere Generation hat die Zukunft unserer Kulinarik in der Hand.“ Das sagt Marcel Thiele vom niederländischen Unternehmen Koppert Cress B. V.. Deshalb sei es besonders wichtig, junge Köche und Köchinnen für den Gebrauch von Naturprodukten zu sensibilisieren. Bei Young Chefs Unplugged, dem „place to be“ für leidenschaftliche Jungköche, zeigt er, wie Köche sämtliche Mikropflanzen, Blüten und Blätter nicht nur als Dekoration, sondern als kraftvolle Zutaten in Gerichten verwenden können.

Koppert Cress

Marcel Thiele ist „Spice Hunter“. Als solcher bereiste er mehr als 75 Länder auf der Suche nach  außergewöhnlichen Naturprodukten. „Ich kann also nicht nur coole Produkte mitbringen, sondern auch spannenden Geschichten erzählen, wo sie herkommen und warum Menschen angefangen haben, sie zu essen“, schwärmt er. „Kreativität ist natürlich die Quintessenz beim Verwenden der Naturprodukte, aber die Sinnhaftigkeit ist mindestens genau so wichtig und wird im Vortrag erklärt.“ So können die Teilnehmer mit paradoxen, spannenden, unbekannten und neuen Produkten rechnen, aber auch mit schon lange vergessenen.

Der „Spice Hunter“ bringt spannende Zutaten aus der ganzen Welt mit. Foto: Koppert Cress

Außerdem möchte Marcel Thiele den jungen Köchen und Köchinnen das 80/20-Prinzip vermitteln: Der Leitfaden achtet darauf, im Verhältnis 80 Prozent pflanzliche und maximal 20 Prozent Produkte tierischen Ursprungs zu verwenden. In diesem Zusammenhang geht er auch auf die Reduzierung von Salz und Zucker ein. An den Traditionen des Handwerks sollen die Nachwuchsköche ffesthalten,  sich aber vor allem darauf fokussieren, Neuem gegenüber offen zu sein und altes Wissen aufzupolieren, sagt Thiele. Er bringt einen Vortrag mit, der neue Perspektiven in der Küche aufzeigt und Nachhaltigkeit groß schreibt.

Marcel Thiele

Über den Referenten und Koppert Cress

Marcel Thiele ist High End Gastronomy Expert & „Spicehunter®“ von Koppert Cress. Auf der Suche nach außergewöhnlichen Naturprodukten bereiste er bereits über 75 Länder weltweit. Koppert Cress B. V. hat seinen Sitz an der niederländischen Nordseeküste und verkauft vor allem eines: Kresse. Das Unternehmen widmet sich außerdem der Eigenproduktion von neuen und innovativen Produkten und der Entwicklung von effektiven Verpackungsideen.

YOUNG CHEFS UNPLUGGE - 
BE DIFFRENT

 

Wann: Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober 2018
Wo: Messe Dornbirn, Österreich, parallel zur Messe Gustav
Tickets VKÖ-Mitglieder: 99 Euro (inklusive Eintritt, Übernachtung und Transfer)
Tickets Nicht-Mitglieder: 149 Euro (Eintritt an den drei Veranstaltungstagen)

Achtung: Die Tickets sind limitiert.
Tickets sind erhältlich via E-Mail an info@vko.at

Mit freundlicher Unterstützung von:

Schreibe einen Kommentar

Verband der Köche Österreichs

Als fachkulturelle Vereinigung leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu Österreichs Tourismuswirtschaft. Unsere Tätigkeit dient vor allem der Förderung des gastronomischen Berufs, der zeitgemäßen und traditionellen österreichischen Kochkunst , dem Alpinen Kulinarischen Erbe und gepflegten Tafelkultur. Wir stehen ein entgegen der internationalen, kulinarischen Austauschbarkeit der Österreichischen Küche!

Kontakt


Adresse: Schiffmühlenstrasse 50/2/2 1220 Wien
Tel.: 0043/1/36 76 162
Email: info@vko.at

Mitglied werden

Unsere Partner

OBEN