VKÖ Vorarlberg

Die kulinarische Autorität im Westen –  „Vo da Köch für d´Köch“

Wir stehen ein für unsere Kollegen und unseren Berufsstand und vertreten die Themengebiete: Jugend mit den Xieberger Küchenbullen , Aus- und Weiterbildung und Lobbying für den Kochberuf. Der VKÖ ist ein Verein der bereits weit über 118 Jahre lang besteht. (gegr. 1902). Die Landesgruppe Vorarlberg (Sektion Vorarlberg) besteht seit über 50 Jahre. Wir wollen auf den Traditionen aufbauen aber auch handeln und nicht nur reden.

Die Mitglieder des Vorarlberger Köche Verbandes VkV  „VKÖ – Sektion Vorarlberg“ leben es einfach, dass sich auf dem Teller die Energie, die Leidenschaft & Passion aber auch das Meisterliche widerspiegelt.

  • Wer kochen kann ist auf andere nicht angewiesen.
  • Kochen aus Leidenschaft  & Passion, nur so erreicht man die Berufliche Ziele und Erfolge!
  • Qualität ist kein Zufall und von nichts kommt nichts so beginnt unserer meiner Meinung nach das Kochen !
  • Kochen ist nicht nur eine Berufung, es ist viel mehr, der Respekt von Menschen, Natur und Tierwelt.
    Eigentlich hat man in der Küche Narrenfreiheit, man kann sich richtig austoben mit dieser Vielfalt an Produkten und macht den Koch im Sinne des Wortes zu einem meisterlichen Künstler.

Kontakt

Präsident Verband der Köche Österreichs
Präsident KOCH G5
Obmann VLBG.:  KM. Mike P. Pansi
Adresse: Oberklienstraße 16, 6845 Hohenems

Facebook: VKÖ Sektion
Facebook: Jugendmarke

    Anmerkungen: