Unsere VerbandsPhilosophie

„VKÖ – DIE STANDESVERTRETUNG“ – LEIDENSCHAFT SEIT 1902 Unser Motto: „Wir engagieren uns für alle Köchinnen und Köche Österreichs und stehen für mehr Genuss, Geschmack, Gesundheit und Gemeinschaft.“

Unsere Vision heißt: CHEF Nach den Anfangsbuchstaben der englischen Schlagworte: CUISINE, HOSPITALITY, EDUCATION and FOOD
Übersetzt: KÜCHE, GASTFREUNDSCHAFT, BILDUNG und LEBENSMITTEL
KM. Mike P. Pansi
Präsident

Unsere VISION [C.H.E.F.]

KÜCHE und Kochen sind das, worum es uns allen geht und was uns jeden Tag beschäftigt. Status und Kultur eines Landes werden, – unter anderem, – oft anhand seiner Küche gemessen. Um kulinarische Entwicklungen zu entdecken und auch über den neuesten Stand der Küche anderer Länder bescheid zu wissen, sind wir auf Kontakte zu unseren Kollegen (national und international) angewiesen. Der Verband der Köche Österreichs hat bereits seit vielen Jahren eine sehr intensive Beziehung zu den befreundeten Kochverbänden in den Nachbarländern. Dies wollen wir beibehalten und verstärken.

GASTFREUNDSCHAFT ist der brüderliche Teil unserer professionellen Beziehungen, durch die langjährige Freundschaften entstanden sind, die uns Köche speziell in Europa zusammengebracht haben. Vor allem der Einsatz für Andere und die guten zwischenmenschlichen Beziehungen ermöglichen den Erfolg unserer Initiativen. Ohne dieses Prinzip wären wir nicht in der Lage, uns miteinander zu vernetzen. Die Österreichische Gastfreundlichkeit ist weltbekannt und ein Merkmal für den Tourismus in unserem Land. 

BILDUNG verwandelt das kulinarische Handwerk in einen Beruf. In unserem Verband sind jene Mitglieder vereint, die unterrichten und die gleichzeitig aber auch jene, die lernen wollen. Bildung bietet die Möglichkeit zum Aufstieg, indem sie hilft, das größtmögliche Potenzial jedes individuellen Menschen zu entwickeln. vom Lehrabschluss über Wettbewerbe bis hin zum Küchenmeister Diplom begleiten wir unserer Mitglieder. Auch den Meisterbrief fürs kulinarische Handwerk, das I Tüpfelchen einer jeden Ausbildung und Karriere vergibt der Österreichische Kochverband.

ESSEN brauchen alle Menschen! Die meisten lieben es, und wer besonders viel Glück hat, wie wir Köche, bekommt die Gelegenheit, damit zu arbeiten. Hervorragendes Essen kann in Menschen eine Leidenschaft entfachen, die sie zu einem noch höheren  Engagement anspornt. Uns treibt der Wunsch, hervorragende Zutaten in wunderbare, geschmacksexplosive Gerichte zu verwandeln. Was sich in den Restaurants, Gasthöfen, Hotels und gastronomischen Einrichtungen Österreichs  kulinarisch abspielt und auf die Teller kommt, ist größte Vielfalt und hochkarätiger Genuss.

Eine unserer wichtigsten Aufgaben heute ist es heute, dieses enorme Können unserer Fachleute
weiterzugeben, das Wissen zu sammeln, zu katalogisieren und zu erhalten und es unserer Jugend, unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern zugänglich zu machen. Essen und Kochen ist die höchste Diplomatie der Welt und bringt Menschen und Kulturen zusammen !

UNSERE MISSION

Unser Fokus:
• Wir verleihen den Köchinnen und Köchen Österreichs eine Stimme und geben dem Kochberuf einen höheren Stellenwert.
• Wir fördern und motivieren die Berufsjugend.
• Wir fördern fachliche und persönliche Weiterbildung von Kolleginnen und Kollegen.
• Wir pflegen die kulinarische Tradition Österreichs und bereiten den Kochberuf auf die Zukunft vor.
• Wir tragen mit Aufklärung und Sensibilisierung zur Förderung von gesunder Ernährung bei.
• Wir fördern Nachhaltigkeit in der Lebensmittelproduktion.
• Wir vernetzen uns international und kooperieren mit anderen Verbänden und Vereinen.
• Wir setzen uns für die Verminderung von Lebensmittelverschwendung ein.
• Wir richten Kochwettbewerbe und Kochkunstausstellungen aus und nehmen an solchen teil.

• Wir stellen das Österreichische Koch – Nationalteam und nehmen an internationalen Kochwettbewerben teil. Unser Visitenkarten des österreichischen Tourismus im Ausland!

Unsere Werte

  • Wir fühlen uns unseren Kollegen und Kolleginnen der weißen Zunft gegenüber verpflichtet.
  • Wir beraten, informieren, qualifizieren und bilden weiter, betreuen und helfen unseren jungen, motivierten Mitgliedern und Kollegen
  • Wir wollen moderne, innovative Akzente in unserem Gewerbe setzen
  • Wir möchten das für unseren Beruf nötige handwerkliche Geschick und Können pflegen und weitergeben.
  • Wir suchen neuartige Wege und neue Denkansätze zu Weiterentwicklung und zum Erhalt unserer hochstehenden österreichischen Küchenkultur
  • Wir schätzen jede Kollegin und jeden Kollegen, ungeachtet ihrer / seiner individuellen fachlichen Qualifikation und seiner Einbringung in unsere  Berufsvereinigung.
  • Wir tragen Sorge um die Sicherheit und setzen uns für die Humanisierung am Arbeitsplatz  ein.
  • Wir stellen unsere Jugend  in den Mittelpunkt und versuchen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen.
  • Wir bemühen uns um gute Kooperationen mit den Fachinstitutionen,  sowie den Partnern aus Handel, Wirtschaft und Gewerbe
  • Wir blicken auf die Zukunft unserer REGION, die uns wichtig ist.
  • Wir sind  offen  für nationale, kontinentale und  globale Kontakte und Beziehungen zu befreundeten Berufs- und Standesvereinigungen.
  • Wir setzen uns für übergreifende, humanitäre Projekte, aber auch soziale Hilfe für unsere in Not geratenen Berufskollegen/Innen ein.
  • Wir fördern und fordern „Kreativität, Flexibilität, Engagement, konstruktive Kritikfähigkeit, Qualitätsbewusstsein und den Blick für den größeren Mehrwert.
  • Wir glauben fest, dass Gleichberechtigung ein wichtiger Grundsatz in unserem Schaffen ist, egal ob im Arbeits- oder Vereinsumfeld.
  • Wir nehmen die Menschen wie sie sind und versuchen jeden individuell zu fördern
  • Wir finden, dass niemand auf Grund seiner Rasse, seiner ethnischen Herkunft, seines Geschlechts, seiner Religion, seiner Anschauungen, seiner Behinderung oder seiner Beeinträchtigung, seines Alters oder seiner sexuellen Neigung diskriminiert werden darf.
  • Es ist uns ein ernstes Anliegen, Verantwortung zu übernehmen und eine starke  Interessensvertretung für unseren Berufsstand zu sein

Unsere Anliegen im Detail

Interessensvertretung & Öffentlichkeitsarbeit

Wir vertreten die Interessen aller österreichischen Köchinnen und Köche. Sie alle sollen von den Aktivitäten des VKÖ profitieren. Verglichen mit der großen Wichtigkeit der Tourismus- und Gastronomiebranche ist das Augenmerk, das von der Politik auf die darin Beschäftigten gelegt wird, weitaus zu gering. Wir wollen eine starke Stimme für alle Köchinnen und Köche sein und ihre Interessen auch vor der Politik vertreten. Es ist unser Ziel, die rechtlichen Rahmenbedingungen für alle Kolleginnen und Kollegen zu verbessern und den schönsten Beruf der Welt auch dadurch noch attraktiver zu machen. In weiterer Folge betreiben wir gezielte Öffentlichkeitsarbeit, um die Bekanntheit des VKÖ zu steigern, seine Aktivitäten und Leistungen aufzuzeigen und den Stellenwert und das Image des Kochberufes in der Bevölkerung zu heben.

Internationale Vernetzung

Auf internationaler Ebene pflegt der Verband Beziehungen zu einem großen Kreis von Freunden und Partnern. Besonders der Austausch mit unseren Nachbarländern und das Nutzen von Möglichkeiten zur Kooperation mit diesen ist uns ein wichtiges Anliegen. Ebenso ist die Mitgliedschaft im Weltbund der Kochverbände (WACS Worldchefs) von großer Bedeutung. Durch diese Mitgliedschaft kann der VKÖ auch weltweit zur Förderung des Kochberufes beitragen und umgekehrt vom globalen Netzwerk des WACS profitieren.

Jugendförderung

Eines unserer wichtigsten Anliegen ist die Förderung unserer Berufsjugend. Die jungen Köchinnen und Köche sind die Zukunft unseres Berufsstandes und müssen bei ihrem beruflichen Werdegang unterstützt werden. Dafür bieten wir ihnen Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch und eine Bühne, um sich zu präsentieren. Als Flaggschiff fungiert hierbei das Jugendnationalteam des VKÖ.

Gegen Verschwendung

Verschwendung von kostbaren Lebensmitteln ist ein großes Problem. Der Verband der Köche Österreichs will aktiv dagegen auftreten und seinen Teil dazu beitragen, um Köchinnen und Köche sowie die Bevölkerung auf die Wichtigkeit dieses Themas aufmerksam zu machen.

Tradition & Zukunft

Österreich verfügt über eine einzigartige kulinarische Tradition, welche Köchinnen und Köche als Botschafter in die Welt tragen. Der Verband der Köche will diese Tradition pflegen und dabei helfen, sie zu erhalten. Dazu gehört die Pflege der österreichischen Küchenkultur, das Bewahren und Verwenden von einheimischen Gerichten und Rezepten, typische Bezeichnung für Zutaten, Speisen und Küchenvokabular sowie der unverkennbare österreichische Gastlichkeit und Alpine Küche. Dabei blickt der VKÖ auch stets in die Zukunft und beschreitet neue Wege, um den Kochberuf zeitgemäß zu gestalten und auf das Morgen vorzubereiten.

Nachhaltigkeit

Gerade beim Thema Ernährung ist Nachhaltigkeit immens wichtig. Kaum jemand kann in diesem Bereich mehr Erfahrung vorweisen als Köchinnen und Köche. Diese Erfahrung und dieses Wissen setzen wir ein, um Nachhaltigkeit in der Lebensmittelproduktion und in der Küche zu fördern. Besonders die Unterstützung von einheimischen und lokalen Produzenten und die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten stehen hierbei im Vordergrund.

Gesundes Kochen

Gesundheit ist das wichtigste Gut für jeden Menschen. Die Basis dafür ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Eine gesunde Kochweise, die Verwendung von frischen, möglichst einheimischen Zutaten und das Angebot von vegetarischen sowie veganen Gerichten können dazu beitragen. Wir wollen unsere Mitglieder, alle Köchinnen und Köche und in weiterer Folge die Bevölkerung dafür sensibilisieren.

Weiterbildung

Weiterbildung ist für uns ein Schlüssel zum Erfolg. Darum fördern wir die Fortbildung von Kolleginnen und Kollegen, wo immer es geht. Information, Beratung, Unterstützung und Vernetzung sind hier die Wege zum Ziel. Zudem richten wir immer wieder selbst Kurse und Seminare aus, um so direkt die Weitergabe von Wissen und Erfahrungen zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Kochwettbewerbe, Kochkunstausstellungen und ähnliche Veranstaltungen bieten dem Verband die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Außerdem haben hier Mitglieder und andere Teilnehmer die Chance, Erfahrungen zu sammeln und ein Netzwerk aufzubauen und zu pflegen. Darum haben solche Veranstaltungen einen fixen Platz im Terminkalender des VKÖ.

Gemeinsam - Stark für unsEREN BERUF

#LEBEDEINENBERUF #LEIDENSCHAFTSEIT1902

OBEN