Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiele

1. Anwendungsbereich, Pflichten und Kosten
Diese Bedingungen finden Anwendung, wenn Personen an Gewinnspielen und Ausschreibungen des Verbandes der Köche Österreichs (Postfach 121, 1127 Wien) auf dessen Facebook-Seite (www.facebook.com/VerbandDerKoeche) teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig und ohne Verpflichtung für die TeilnehmerInnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Rahmenbedingungen und Informationen zum Gewinnspiel
Beginn und Ende des Gewinnspiels, Beschreibung der Preise sowie Zeitpunkt und Verfahren der Auslosung der GewinnerInnen werden direkt im Gewinnspiel-Posting auf der Facebook-Seite des Verbandes der Köche Österreichs bekanntgegeben.
Die Gewinnspiele und Ausschreibungen stehen in keinem Zusammenhang mit Facebook und werden in keiner denkbaren Art und Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

3. Teilnahmeberechtigung
Zur Teilnahme berechtigt sind alle Personen mit einem Mindestalter von 14 Jahren und ordentlichem Wohnsitz in Österreich. Die Teilnahme verpflichtet weder zum Kauf eines Produkts, noch ist diese mit Kosten verbunden. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist ein aktiver Facebook-Account Voraussetzung. Eine Person darf nur ein Mal pro Gewinnspiel teilnehmen. Automatisierte Eintragungen werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Weiters behält sich der Veranstalter das Recht vor, TeilnehmerInnen, die gegen Strafgesetze, die guten Sitten oder diese Spielbedingungen verstoßen, mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme auszuschließen.

4. Abwicklung
Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich.
Die Benachrichtigung über den Gewinn erfolgt innerhalb von drei Tagen nach Teilnahmeschluss der Aktion per Erwähnung des/r GewinnerIn in einem Kommentar unter dem betreffenden Facebook-Beitrag.
Die GewinnerInnen müssen ihren jeweiligen Preis innerhalb von sieben Tagen per persönlicher Nachricht an die Facebook-Seite des Umweltdachverbandes anfordern. In der Folge wird ihnen der jeweilige Preis per Post zugesendet.
Sollte innerhalb der 14 Tage keine Anforderung eines/r GewinnerIn erfolgen, behält sich der Veranstalter das Recht vor, eine/n neue/n GewinnerIn zu ermitteln. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z. B. Post- oder E-Mail-Adressen) ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten (z. B. fehlerhafte Post- oder E-Mail-Adresse) ergeben, gehen zu Lasten des/r TeilnehmerIn.
Sollte bei Lieferung festgestellt werden, dass Preise fehlerhaft oder beschädigt sind, muss der Veranstalter innerhalb von sieben Tagen nach Lieferdatum benachrichtigt werden, da der Preis andernfalls als im Lieferzustand akzeptiert angesehen wird. Gesetzliche Rechte der GewinnerInnen werden hierdurch nicht beeinträchtigt.

5. Datenschutzhinweise zum Gewinnspiel
Die von den Teilnehmern zur Teilnahme am Gewinnspiel eingegebenen Daten werden nur zur Bearbeitung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und werden darüber hinaus nicht an Dritte weitergegeben oder ohne Einwilligung des/r TeilnehmerIn zu Werbezwecken genutzt.

6. Zusatzbedingungen
Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

OBEN