Jugendnationalteam triumphiert bei Staatsmeisterschaften

Von links: Thomas Penz, Manuela Wechselberger und Celino Waldner
Von links: Thomas Penz, Manuela Wechselberger und Celino Waldner

Das Jugendnationalteam des VKÖ hat bei den Juniorenstaatsmeisterschaften für Tourismusberufe groß aufgezeigt. Thomas Penz kochte sich zum Staatsmeister, Mario Ladinig erreichte den dritten Platz.

Vom 24. bis 26. Oktober fanden  in Altmünster die Staatsmeisterschaften für Tourismusberufe statt und natürlich waren auch einige Mitglieder des VKÖ-Jugendnationalteams unter den Teilnehmern. Erfolgreichstes Bundesland wurde Tirol, das durch Thomas Penz (VKÖ-JNT) und Manuela Wechselberger einen Doppelsieg einfahren konnte. Den dritten Platz erkochte sich Mario Ladinig (VKÖ-JNT) aus Kärnten. Celino Waldner wurde Vierter.

Neben Ruhm und Ehre bringt den Bestplatzierten der Staatsmeisterschaft ihr Erfolg einen ganz besonderen Preis: Die Teilnahme an den kommenden WorldSkills 2015 in Sao Paulo und an den EuroSkills 2016 in Göteborg!

Der VKÖ gratuliert allen erfolgreichen Teilnehmern von ganzem Herzen und wünscht ihnen auch für die kommenden Aufgaben alles Gute!

1 Comment

Leave a Reply to Eberhard Seyffer Cancel reply

Your email address will not be published.

Share This

Copy Link to Clipboard

Copy