Aktuelle Events

Apr
25
Mi
Kooperationsveranstaltung AGÖ-VKÖ @ Sanlucar-Platz 1 2483 Ebreichsdorf
Apr 25 um 14:00 – 18:00

Thema: San Lucar Obst & Gemüse stellt sich vor
) Führung durch das Unternehmen
) Besichtigung der Reifekammer
) Verkostung der Premium Produkte
) Filmpräsentation über das Unternehmen
) Vortrag von Zahlen und Fakten
Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Anmeldeschluss: Freitag, 20.04.18 E-Mail: agoe@aon.at od. michael.schneider3@chello.at

Mai
5
Sa
Vom Korn zum Brot @ Klostergarten Marienberg, Schlossbergstrasse 11, 6900 Bregenz
Mai 5 um 9:00 – 18:00

Bist du bereits begeisterte Brotbäcker*in und suchst nach altbewährten
Backtechniken und neuer Inspiration? Schau erfahrenen Bäcker*innen
über die Schultern und erfahre ihre Erfolgsrezepte an diesem Tag! Sie
backen mit dir Hefebrot, Vinschgerl, Brote aus Sauerteig, Zopf und
keckes Partygebäck. Und das Besondere daran – alles in mobilen
Holzöfen!

Altbewährte Backtechnik

und neue Inspiration
Hast du außerdem schon immer davon geträumt, dein eigenes
Mehlzu köstlichem Brotzu verarbeiten? Wie soll das gehen?

Schon seit jeher wird in unserem Vorarlberg Getreide zur Mehl-
gewinnung angebaut. Was einst mit viel Handarbeit geschah,

passiert nun oft mit Maschinen. Lerne an diesem Tag auch, wie
du ganz einfach noch diese Saison beginnen kannst, dein erstes
Getreide selbst anzubauen und weiterzu verarbeiten.
Zum Schluss lassen wir diesen außergewöhnlichen Tag in der
idyllischen Kulisse des Klostergartens Marienberg bei Brot,
Getränken und Musik ausklingen. Was gibt es Schöneres!
Termin: Samstag, 5. Mai 2018
Kursort: Klostergarten Marienberg, Schlossbergstrasse 11, 6900 Bregenz
Kursbeginn: 09:00 Uhr
Kursende: 18:00 Uhr, anschließend geselliger Ausklang
Kurskosten: für Mitglieder in einem OGV Verein: € 39,–
für Nichtmitglieder: € 49,– 
inkl. Verpflegung, Backmaterial, Skriptum, Gartenführung
mit Vorträgen: „Getreide selber anbauen in Vorarlberg“(Gernot
Schmidle) und „Brot backen früher und heute“(Pauline Burtscher)
Mitwirkende: Pauline Burtscher(Paulinarium Ludesch), Peter Feurstein (Bäcker
und Konditor, Großdorf), Christian Hutter(Bäcker und Konditor,

Bäckerei Hutter, Getreidebauer, Lauterach), Herta Schmidle(Abhof-
Bäckerin, Nudelherstellerin, Schnifis), Gernot Schmidle(Getreide-
bauer, Schnifis)

Mai
8
Di
Stammtisch VKÖ-Sektion Wien @ Vorstadtbeisl „Selitsch“ Konstanziagasse 17 1220 Wien
Mai 8 ganztägig
Mai
11
Fr
Genuss-Festival im Wiener Stadtpark
Mai 11 – Mai 13 ganztägig

Öffnungszeiten: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Sonntag bis 17:00 Uhr

Mai
30
Mi
Kooperationsveranstaltung AGÖ-VKÖ: Grillfest bei Martina Haslinger Gasthaus „Frohes Schaffen“
Mai 30 ganztägig

Grillfest bei Martina Haslinger Gasthaus „Frohes Schaffen“

mit Hr. Jäger Grillen &; Räuchern
Ort: Thayagasse 5, 1210 Wien
„FÜR MITGLIEDER GRATIS“

VKÖ-Sommerfest Grillen bei Martina Haslinger im Gasthaus „Zum Frohen Schaffen“ @ Gasthaus „Zum Frohen Schaffen“
Mai 30 ganztägig
Jun
4
Mo
BBQ Sommer Fest @ Ort noch nicht bekannt
Jun 4 um 14:30 – 19:00
Jun
5
Di
Stammtisch VKÖ-Sektion Wien @ Vorstadtbeisl „Selitsch“ Konstanziagasse 17 1220 Wien
Jun 5 ganztägig
Jun
23
Sa
Hallo Großes Walsertal @ Bad Rothenbrunnen, Buchboden, Großes Walsertal
Jun 23 um 8:45 – 19:00

Die Welt der Kräuter, Wurzeln und Bäume

Das Große Walsertalzeigt sich mit seinen artenreichen Mager-
wiesen und seltenen Spirkenwäldern von atemberaubender

Schönheit. Lass dich zur Sonnwende in eine Welt entführen, in
der die Kraft der Kräuter, Wurzeln, heimischer Gehölze und der
emsigen Bienen spürbar ist. Erfahre die heilsamen, genussvollen,
kreativen und auch verspielten Seiten kostbarer Naturmaterialien.

Wie sie einst von unseren Ahnen geschätzt wurden. Husten-
balsam und Wurzelpulver inklusive.

Verbunden – verwurzelt
Unser gemeinsamer Wohlfühltag wird durch einen Besuch beim
neuinterpretierten Schwefelbad an der Lutz ergänzt. Vor Ort,

wenn das Sonnwendfeuer entfacht ist, erfährst du alles Wissens-
werte über die historische Badekultur, kannst durch die neuge-
fasste Schwefelquelle watten oder einen gesunden Schluck davon

trinken. Ins Tauchbad wirst du dich wohl nur legen, wenn du zu
den Mutigen gehörst. Bei Regenwetter bleiben wir“ im und um
den Alpengasthof Bad Rothenbrunnen.

 

Termin: Samstag, 23.Juni 2018
Kursort: Bad Rothenbrunnen, Buchboden, Großes Walsertal – www.rothenbrunnen.at
Kursbeginn: 08:45 Uhr am gebührenfreien Gästeparkplatz Bad Rothenbrunnen (Buchboden) neben dem
Kraftwerk
Kursende: 19:00 Uhr, anschließend Ausklang am Lutzbach bei Sonnwendfeuer, Suppe und Getränken
Kurskosten: für Mitglieder in einem OGV Verein: € 39,–
für KOSTEN: € 49,–
inkl. Empfangsgetränk, Verpflegung, Material, Skriptum
mit Vortrag: „Rituale rund um Pflanzen im Jahreskreis“(Thomas Janscheck)
Mitwirkende: Ilga Bickel(Bäuerin, Kräuterpädagogin, Alchemilla-Kräuterfrau, OGV Blons), Monika Hartmann
(Bäuerin, Imkerin, Kräuterpädagogin, Grüne Kosmetik-Pädagogin, Alchemilla-Kräuterfrau,

Sonntag), Thomas Janscheck (DI Gartenbau), Dietmar Oberhauser(diplomierter Diätkoch, Heilkräuterfachmann, Rankweil)

Anmeldung: Ab sofort: Sigrid Ellensohn – schrift@ogv.at oder 0664/5222901

Jul
16
Mo
Beeren, (Wild)Früchte, Gemüse, Kräuter und Gewürze professionell konservieren @ Hotel / Gasthaus Mohren, Stiegstraße 17, Rankweil
Jul 16 um 9:00 – 18:00

Wolltest du schon immer mal mit hochkarätigen Köch*innen
einen Tag lang verschiedene Beeren, (Wild)Früchte, Gemüse,
Kräuter und Gewürze professionell konservieren? Hast du bereits

eine bunt gefüllte Vorratskammer und Lust auf ideenreiche Er-
gänzungen? Möchtest du lernen, aus vermeintlichen Gemüseab-
fällen lagerbare Snackszu kreieren? Oder magst du einfach

wissen, wie du auszu groß geratenen Zucchinis leckeren, haltba-
ren Aufstrich machst? An diesem Tag wirst du garantiert für deine

große Obst- und Gemüseschwemme vorbereitet! Lerne sogar,
wie du – wie die Frauen einst – jausen und flotte Mittagessen als
Delikatessen und „to go“ verpackst. Erfahre außerdem hilfreiche
Detailszur Etikett-Gestaltung und über die Möglichkeiten, deine
Produkte direktzu vermarkten!
Hand in Hand mit hochwertigen
Lebensmitteln
Der besondere Erlebnisgarten des Hotels*** Gasthaus Mohren
bietet die passende Atmosphäre für diesen intensiven Kurstag, in
der die Schönheit des Gartens mit der Kreativität des natürlichen
Konservierens verschmelzt.

Termin: Montag, 16.Juli 2018
Kursort: Hotel / Gasthaus Mohren, Stiegstraße 17, Rankweil – www.mohren.at
Kursbeginn: 09:00 Uhr
Kursende: 18:00 Uhr
Kurskosten: für Mitglieder in einem OGV Verein: € 75,–
KOSTEN: € 85,–
inklusive Verpflegung, Verkostungen, Materialkosten, Skriptum
mit Vortrag: „Lebensmittelbeschriftung und Direktvermarktung“(Elisabeth Zeiner-Salzmann,
Ländle Bur Marketing)
Mitwirkende: Alexander Kowarc(Projektbeauftrager Projekt MEHRWERT FÜR ALLE), Ulli Marberger
(Elfenküche, Dornbirn), Thorsten Probost(Chefkoch Burgvital Resort, Kochbuch-Autor, Oberlech),
Rosemarie Zehetgruber(Ernährungswissenschafterin, Autorin, www.gutessen.at, Wien), Elisabeth
Zeiner-Salzmann (Verein vom Ländle Bur)
In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Projekt MEHRWERT FÜR ALLE.
Anmeldung: Ab sofort: Sigrid Ellensohn – schrift@ogv.at oder 0664/5222901